Nach einem Unfall ist die Zufahrt von der A5 zur A480 bei Reiskirchen (Gießen) gesperrt worden.

Laut Polizei hatte ein Lkw-Fahrer einem Fahrzeug ausweichen wollen und war ins Schleudern geraten. Das Gespann kippte um, Lebensmittel verteilten sich. Schaden: 175.000 Euro.