Nach dem Fund einer Leiche in Bad Hersfeld ist die Identität des toten Mannes geklärt.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, handelt es sich um einen 74-Jährigen, der seit Februar als vermisst gemeldet war. Die Leiche war vor rund zwei Wochen nahe einer Insel im Fulda-See entdeckt worden. Hinweise auf ein Fremdverschulden gab es bislang nicht.