Unbekannte haben am Wochenende bei einem Autohaus in Marburg einen Schaden von mindestens 27.000 Euro verursacht.

Sie schlugen mehrere Pkw-Scheiben ein und stahlen Lenkräder inklusive Airbags, Außenspiegel und einen Scheinwerfer, wie die Polizei am Montag berichtete. Dazu waren die Diebe über einen zweieinhalb Meter hohen Zaun geklettert. Das Diebesgut habe einen Wert von rund 12.000 Euro. Dazu richteten die Täter weitere 15.000 Euro Sachschaden an. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die etwas mitbekommen haben.