Ein Lastwagenfahrer hat auf der A5 bei Alsfeld (Vogelsberg) am Montagabend einen Unfall verursacht, diesen aber nicht bemerkt und ist weitergefahren.

Er hatte laut Polizei versucht, einen anderen Sattelzug zu überholen. Ein 46 Jahre alter Autofahrer konnte demnach trotz Ausweichmanöver einen Zusammenstoß mit dem Lkw nicht verhindern. Er wurde in seinem Auto eingeklemmt und verletzt. Die Feuerwehr befreite ihn. Der Lkw-Fahrer sagte den Beamten, er habe zwar einen Schlag gehört, sei aber davon ausgegangen, dass es sich dabei um einen geplatzten Reifen handelte.