Ein Lastwagenfahrer ist auf einer Raststätte an der A3 bei Bad Camberg (Limburg-Weilburg) am Freitagmorgen mit seinem Fahrzeug gegen eine Zapfsäule einer Tankstelle gefahren.

Dabei habe der 44-Jährige mit seinem Schwertransporter die Anlage zerstört und Schläuche abgerissen, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Zufahrt auf die Raststätte wurde gesperrt. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Schadenshöhe war zunächst unklar.