Auf der A5 bei Friedberg hat ein Lastwagenfahrer eine Nachtbaustelle übersehen und einen Schaden von rund 42.000 Euro verursacht.

Der 63-Jährige fuhr laut Polizei in der Nacht zu Mittwoch gegen einen Lkw mit einer Sperrtafel. Der 49 Jahre alte Mann, der in dem Sperrtafel-Lkw saß, wurde leicht verletzt. Teile der A5 waren für vier Stunden gesperrt.