Bei einem Unfall auf der A7 sind am Donnerstag bei Homberg/Efze (Schwalm-Eder) zwei Menschen verletzt worden.

Die Autobahn musste laut Polizei für rund vier Stunden komplett gesperrt werden. Beteiligt waren vier Lastwagen und ein Auto. Der 50-jährige Fahrer eines Lkw hatte einen Stau übersehen und prallte gegen einen anderen Lkw.