Ein Lkw-Fahrer hat am Freitag auf der L3139 in Fulda einen schweren Unfall verursacht.

Wie die Polizei am Samstag meldete, hatte er beim Überholen eines am Straßenrand geparkten Lasters den Gegenverkehr übersehen. Zwei Autos stießen auf der Gegenspur zusammen, einer der Wagen schleuderte gegen den Lkw. Ein Autofahrer wurde leicht verletzt.