In der Lagerhalle einer Firma in Knüllwald (Schwalm-Eder) ist in der Nacht zum Freitag ein Lkw in Flammen aufgegangen.

Laut Polizei wurde der Fahrer dabei leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Beamten schätzen den Schaden am Lkw und der Lagerhalle auf insgesamt 200.000 Euro.