Ein betrunkener Lkw-Fahrer ist am Mittwochnachmittag auf der B27 bei Fulda mit seinem Fahrzeug gegen eine Leitplanke geprallt.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag wurde der 61-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro.