Ein Lkw ist am frühen Dienstagmorgen bei Wetzlar in eine Pferdeherde gefahren, die auf die A45 gelaufen war.

Laut Polizei konnte der Lkw-Fahrer nicht mehr ausweichen. Drei Pferde starben, drei blieben unverletzt. Wie die Pferde auf die Fahrbahn geraten konnten, war am Morgen noch unklar.