Ein 59-Jähriger ist am Dienstag in Mücke (Vogelsberg) mit seinem Sattelzug von der Straße abgekommen und eine Böschung hinab in einen Zaun gerutscht.

Dort blieb der Lkw samt Anhänger auf der Seite liegen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zur Bergung wurde ein Kran benötigt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, der Schaden beträgt rund 26.000 Euro.