Den Platz vor dem Bürgerhaus will die Stadt Neu-Anspach (Hochtaunus) nach dem ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke benennen.

Ein genaues Datum gebe es noch nicht, sagte Bürgermeister Pauli (SPD) am Mittwoch. Die Stadtverordneten hatten sich vergangene Woche einstimmig für diese Benennung des Platzes ausgesprochen.