Deutschlands ältestes Volksfest hat am Montag in Bad Hersfeld begonnen.

Das Lullusfest wurde am Mittag mit dem traditionellen Entzünden des Lullusfeuers nach mittelalterlichem Brauch auf dem Marktplatz eröffnet. Danach begann ein Festumzug durch die Innenstadt und ein buntes Treiben auf dem Festplatz. "Es ist bei schönem Wetter ein vielversprechender Start gelungen", sagte ein Stadtsprecher. Das Lullusfest wird seit dem Jahr 852 gefeiert. Im Vorjahr war mit 530.000 Gästen ein Besucherrekord aufgestellt worden. Das Fest endet am 21.Oktober.