Junge Männer kühlen sich in Frankfurt Sachsenhausen an einem Wasserspiel ab
Erfrischung tut Not bei Temperaturen von 35 Grad oder mehr. Bild © picture-alliance/dpa

Bislang gab sich der Sommer in Hessen als launische Diva. Immer wieder schossen die Temperaturen in die Höhe - um am nächsten Tag wieder abzustürzen. Doch nun kommt der Hochsommer wirklich. Nur wie lange er bleibt, ist unklar.

Von einem echten Sommer mochte man bislang in Hessen noch nicht sprechen. Ja, die Temperaturen haben schon mehrfach die 30-Grad-Marke gerissen. Ja, den einen oder anderen Tag konnte man nur im Freibad ertragen. Doch das Hochsommergefühl hielt bislang immer nur kurz. Ab kommendem Montag hingegen wird nach Prognosen der hr-Wetterexperten Hessen richtig eingeheizt - und das wohl auch mehrere Tage am Stück.

Laues Vorspiel am Wochenende

Das Wochenende beginnt dabei noch etwas verhalten. Am Samstag steigen in Hessen die Temperaturen auf "moderate" Höchstwerte von 19 bis 26 Grad. Hessen zeigt sich dabei wettertechnisch gespalten. Während im Norden wohl bereits längere Zeit die Sonne scheint, muss Südhessen mit Schauern rechnen.

Am Sonntag dann soll es im ganzen Bundesland trocken bleiben. Wieder profitiert der Norden von Sonnenschein, während sich der Himmel im Süden wohl bewölkt präsentiert. Die Höchsttemperaturen steigen landesweit auf über 24 Grad und kratzen vereinzelt schon an der 30-Grad-Marke.

Temperaturen über 35 Grad

Doch das alles ist bestenfalls ein laues Vorspiel für das, was Hessen ab Montag erwartet. "Eine mächtige Hitzewelle" rolle da auf Hessen zu, erklärt hr-Wetterexperte Ingo Bertram. Im ganzen Land bleibe es in der kommenden Woche mehrere Tage am Stück sonnig mit kaum Wolken und Tageshöchsttemperaturen von mindestens 30 bis 35 Grad. "Sie können aber auch ein Stück darüber liegen", so Bertram.

Niemand weiß, wie lange der Sommer bleibt

Besonders heiß wird es dabei in Flusstälern. So dürften insbesondere Städte an der Lahn, der Werra und natürlich im Rhein-Main-Gebiet kommende Woche unter der Hitze ächzen.

Ob der Hochsommer über die kommende Woche hinaus in Hessen verweilt, ist indes unklar. "Da sind sich die verschiedenen Wettermodelle nicht einig", erklärt Ingo Bertram.

Sendung: hr-fernsehen, alle wetter!, 21.06.2019, 18:15 Uhr