Ein zehn Jahre altes Mädchen ist in Gersfeld (Fulda) von einem führerlosen Auto überrollt und verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Samstag war der Wagen am Freitag an einer abschüssigen Straße abgestellt und vermutlich gegen das Wegrollen nicht richtig gesichert worden. Es rollte auf eine Fußgängergruppe auf dem Gehweg zu und erfasste das Kind. Das Mädchen erlitt einen Beinbruch und kam in eine Klinik.