Vier Männer haben am Montagabend im Helvetia Park in Groß-Gerau für eine fiktive Wohltätigkeitsorganisation illegal Spenden gesammelt.

Zivilbeamte wurden auf das Quartett im Alter zwischen 18 und 41 Jahren aufmerksam, wie die Beamten am Dienstag mitteilten. Die Männer wurden vorläufig festgenommen, auf sie kommt nun ein Betrugs-Verfahren zu.