Durch dichtes Überholen durch ein Auto ist ein Radfahrer in Maintal (Main-Kinzig) gestürzt und hat sich dem Arm gebrochen.

Nach Polizeiangaben vom Donnerstag war der blaue Kleinwagen am Mittwochabend mit hoher Geschwindigkeit an dem 54 Jahre alten Radler vorbeigefahren. Dieser verlor das Gleichgewicht und prallte gegen einen geparkten Lkw. Nach dem Auto wird gefahndet.