Bei einem Fahrzeugbrand auf der A7 ist am Freitagmorgen ein Mann verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei fing das Motorrad des 65-Jährigen aus unbekannter Ursache Feuer. Er fuhr es auf den Seitenstreifen, wo es ausbrannte und die Böschung und ein Feld entflammte. Der Mann erlitt Verletzungen an den Beinen.