Die Stadtverwaltung Darmstadt hat erneut illegal betriebene Geldspielautomaten vernichten lassen.

Zoll und Polizei hatten die Geräte in Gaststätten beschlagnahmt, wie eine Sprecherin der Stadt am Dienstag sagte. Die Software der Geräte sei so manipuliert gewesen, dass sie weniger Gewinn ausschütteten. Es geht um mindestens 40 Automaten.