Ein 40 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend am Bahnhof in Lampertheim (Bergstraße) von vier bis fünf Unbekannten beleidigt und anschließend geschlagen worden.

Das Opfer war zuvor aus einem Zug ausgestiegen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Männer entrissen dem 40-Jährigen, der bei dem Angriff leicht verletzt wurde, den Rucksack samt Geldbörse und Bargeld.