Eine Krankenschwester ist am Sonntag von einem Mann mit einem Messer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei von Montag forderte der Unbekannte in der Notaufnahme eines Krankenhauses in Büdingen (Wetterau) Schmerzmittel. Als die Krankenschwester dies ablehnte, attackierte er sie mit einem Messer und flüchtete. Die 54-Jährige erlitt eine Schnittwunde am Arm, die genäht werden musste. Die Polizei sucht nach Zeugen.