Bei einem Unfall in Darmstadt ist am Donnerstag ein Mann auf einem Zebrastreifen in der Innenstadt schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei überquerte der 55-Jährige den Fußgängerüberweg, als er von einem 84-jährigen Autofahrer vermutlich übersehen und umgefahren wurde. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus.