Ein 36-Jähriger hat am Freitagabend bei Hofheim (Main-Taunus) mehrere Menschen in der S-Bahn mit einer Waffe bedroht, beleidigt, erpresst und teils gewürgt.

Von einem Fahrgast forderte der Täter etwa mit vorgehaltenem Revolver Geld und Zigaretten, wie dioe Polizei am Samstag mitteilte. Er drückte sogar mehrfach den Abzug, die Waffe war aber nicht echt. Am Bahnhof Kriftel wurde der Tä- ter festgenommen. Dabei bedrohte er noch die Polizeibeamten.