Ein Mann hat am Mittwochabend versucht, ein Feuer in seiner Küche selbst zu löschen und sich dabei Brandverletzungen zugezogen.

Die Feuerwehr schickte einen Trupp mit Atemschutz in die Wohnung im vierten Stock des Hochhauses, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Was genau das Feuer entfacht hatte, ist unklar.