Unbekannte haben nach einem Streit in einem Frankfurter Schnellrestaurant am Samstagabend einen Mann mit Hockeyschlägern verprügelt.

Nach Angaben der Polizei vom Montag wurde der 55-Jährige dabei schwer verletzt. Vier Täter hätten auf den am Boden liegenden Mann eingeschlagen und -getreten. Als ein Zeuge eingriff, ließen sie vom Opfer ab und flüchteten.