Bei einem Streit zwischen zwei Männern ist am Montagabend in Kaufungen (Kassel) einer der Kontrahenten lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag verletzte ein 22-Jähriger das 30 Jahre alte Opfer mit einem Messer. Dem war eine körperliche Auseinandersetzung der Männer voraus gegangen. Worum es in dem Streit ging, ist nicht bekannt. Zeugen riefen die Polizei, der Angreifer wurde am Tatort festgenommen. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert.