Bei einem Unfall in Fuldabrück (Kassel) ist am Montagabend ein 37-Jähriger schwer verletzt worden.

An einer Kreuzung, an der die Ampel außer Betrieb war, hatte der Fahrer eines Kleintransporters die Vorfahrt des 37-Jährigen missachtet, wie die Polizei mitteilte. Sein Wagen schleuderte in den Graben. Der andere Fahrer blieb unverletzt.