Ein 68 Jahre alter Mann ist bei einem Tauchgang im Edersee verletzt worden.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war er zusammen mit zwei weiteren Männern in einer ausgewiesenen Tauchstelle tauchen, als er Probleme mit seinem Tauchanzug bekam und auftauchen musste. An der Wasseroberfläche sei er kurz bewusstlos gewesen.