Ein 49 Jahre alter Mann ist gestern am späten Abend in das Darmstädter Stadthaus eingebrochen.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag nahmen die Einsatzkräfte einen 49-Jahre alten Wohnsitzlosen fest. Er hatte offenbar mehrere hundert Euro gestohlen. Da er sich bei dem Einbruch am Kopf verletzt hatte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht.