Ein ungebetener Gast hat in der Nacht zum Sonntag bei einer Gartenparty in Langen (Offenbach) vier Menschen mit einem Messer verletzt.

Nach Polizeiangaben vom Montag hatte er zunächst eine 29-Jährige belästigt. Mit ihrem Mann und zwei weiteren Männern sei er daraufhin in Streit geraten und habe zugestochen. Vier Gäste kamen ins Krankenhaus. Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest. Er wurde wegen des Verdachts auf Körperverletzung angezeigt.