Ein 56-Jähriger ist bei Kirchheim frontal gegen einen Baum gefahren. Offenbar war er starkt angetrunken.

Am späten Freitagabend ist ein 56-Jähriger mit seinem Auto auf der Kreisstraße 32 Richtung Kirchheim (Hersfeld-Rotenburg) mit seinem Wagen verunglückt. Laut Polizei wurde er dabei leicht verletzt. Offenbar war er stark angetrunken und kam auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Andere Autos waren nicht am unfall beteiligt. Am Fahrzeug enstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.