Ein 29-Jähriger soll seine Partnerin in der gemeinsamen Wohnung in Frankfurt-Niederrad gegen ihren Willen festgehalten haben.

Spezialkräfte nahmen den Mann am Dienstag fest, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zeugen hatten einen Hinweis gegeben. Das Gebäude wurde umstellt, ein SEK stürmte die Wohnung. Die Frau war leicht verletzt, ein Kind blieb unversehrt.