Ein 52 Jahre alter Autofahrer ist am Freitag bei einem Unfall in Bebra (Hersfeld-Rotenburg) schwer verletzt worden.

Er war laut Polizei vermutlich von der tiefstehenden Sonne so geblendet worden, dass er von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr. Der Pkw fing Feuer. Unfallzeugen und Ersthelfer holten den Mann aus seinem Wagen. Das Auto brannte vollständig aus.