Ein 26-Jähriger ist am Dienstagabend im Büdinger Stadtteil Rinderbügen (Wetterau) von drei unbekannten Männern mit einem Messer bedroht und leicht verletzt worden.

Laut Polizei gab der Mann an, dass die Unbekannten seine Kleidung zerschnitten. Der 26-Jährige konnte sich befreien und entkommen. Der Grund für die Attacke sei völlig unklar, so die Polizei.