Unbekannte haben am Dienstagabend im Frankfurter Stadtteil Fechenheim einen 64-Jährigen auf der Straße überfallen.

Laut Polizei hatte ihn ein Maskierter plötzlich von hinten umklammert und festgehalten. Ein weiterer Mann nahm Geld aus dem Portemonnaie des 64-Jährigen. Anschließend stießen die Räuber den Mann zu Boden. Er blieb unverletzt.