Ein Unbekannter hat einem Mann in Kassel eine etwa 15 Zentimeter lange Schnittwunde im Gesicht zugefügt.

Anschließend sei der Täter geflüchtet, teilte die Polizei am Montag mit. Opfer der At- tacke war ein 43 Jahre alter Mann. Wie er den Beamten berichtete, saß er am Samstagabend allein auf einer Mauer, als er von hinten attackiert wurde.