Der nach einer Holzhammerattacke auf seine Frau gesuchte Mann aus Langen (Offenbach) sitzt in Untersuchungshaft.

Der 51-Jährige war am Samstag mit einem Rechtsbeistand in Darmstadt zur Polizei gegangen und dort vorläufig festgenommen worden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Ein Haftrichter ordnete der Staatsanwaltschaft zufolge die Untersuchungshaft an. Der Mann wird demnach des versuchten Mordes verdächtigt. Er habe sich bisher nicht geäußert, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.