Bei dem Versuch, die Gleise am Bahnhof in Raunheim (Groß-Gerau) zu überqueren, ist am Mittwochabend ein Mann schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag wurde der 43-Jährige, der ein Fahrrad dabei hatte, von einem IC erfasst. Trotz Schnellbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Warum er die Gleise überquerte, ist nicht bekannt.