Trotz eines Feuers auf seinem Balkon in Wiesbaden hat ein Mann am Freitag der Feuerwehr die Tür nicht geöffnet.

Polizisten wurden mit einer Drehleiter in den siebten Stock befördert und nahmen den 42-Jährigen fest, damit die Flammen gelöscht werden konnten. Der Mann habe sich in "einem psychischen Ausnahmezustand" befunden und sei in eine Klinik gekommen. Er habe das Feuer selbst entfacht.