In der Frankfurter Innenstadt soll ein Mann versucht haben, seine Ehefrau mit einem Küchenbeil zu erschlagen.

Die Polizei nahm den 49-Jährigen nach eigenen Angaben vom Freitag fest. Die 35 Jahre alte Frau überstand die Attacke am Donnerstag unverletzt - weil sie sich in letzter Sekunde in ein Restaurant rettete. Dort kamen ihr Gäste und das Personal zur Hilfe. Sie sperrten die Tür ab und alarmierten die Polizei.