Die Polizei hat am Dienstagabend am Hauptbahnhof einen betrunkenen Mann aufgegriffen.

Der 36-Jährige konnte nicht mehr laufen und stehen. Kein Wunder: Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,02 Promille. Der Betrunkene wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, um unter ärztlicher Aufsicht auszunüchtern.