Ein 36 Jahre alter Mann ist in der Nacht zu Dienstag von der Polizei in Darmstadt angehalten worden, weil er Schlangenlinien fuhr.

Die Besatzung eines Rettungswagens meldete ihn der Polizei. Mit einem angezeigten Atemalkoholwert von 4,35 Promille hatte der 36-Jährige erheblich dem Alkohol zugesprochen, wie die Beamten mitteilten.