Bei einer Messerattacke ist am Samstagabend ein 33-Jähriger schwer verletzt worden.

Er sei im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach von einem 44 Jahre alten Bekannten angegriffen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Zwischen beiden sei ein Streit eskaliert. Der Angreifer wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft geht von einem versuchten Tötungsdelikt aus.