Bei einem Streit an einem Kiosk hat ein Mann einen 21-Jährigen mit einem Messer angegriffen und am Oberschenkel verletzt.

Einem 33-Jährigen schlug er mit der Faust ins Gesicht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Tat geschah am Sonntag, das Motiv war am Montag noch unklar.