Ein angeblich bewaffneter Mann hat einen größeren Polizeieinsatz in Hanau ausgelöst.

Die Beamten nahmen nach Hinweisen von Passanten am Dienstag einen 26-Jährigen vorläufig fest. Sie fanden bei ihm eine Softair-Waffe, die einer echten Waffe täuschend ähnlich sieht. Wie die Polizei mitteilte, wurde er in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.