Wegen eines mit einer Schusswaffe bewaffneten Mannes ist es am Freitag in Helsa (Kassel) zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen.

Mehrere Augenzeugen hatten den Mann im Ortsteil Wickenrode mit einer Waffe im Freien gesehen und die Polizei alarmiert, teilten die Beamten mit. Diese baten die Bevölkerung, sich vorsorglich möglichst nicht im Freien aufzuhalten. Gegen Mittag stellte sich der Mann und ließ sich vor seinem Haus widerstandslos festnehmen. Bei ihm wurde eine Luftdruckpistole sichergestellt. Weitere Hintergründe waren zunächst unklar.