Wegen eines Polizeieinsatzes sind im Frankfurter Stadtteil Ginnheim am Mittwochvormittag mehrere Straßen gesperrt worden.

Ein älterer Mann habe zuvor telefonisch angekündigt, sich selbst zu töten, sagte eine Sprecherin. Eine Bewaffnung sei nicht ausgeschlossen worden, daher die Absperrungen. Letztlich habe man Kontakt aufgenommen. Der Mann kam in Gewahrsam und wird betreut.