Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Gedern (Wetterau) ist in der Nacht zum Freitag ein Mann ums Leben gekommen.

Die Feuerwehr habe ihn zunächst noch aus seiner brennenden Wohnung retten können, teilten die Einsatzkräfte mit. Er sei dann aber noch vor Ort vermutlich an einer Rauchgasvergiftung gestorben. Die Brandursache ist unklar.