Audio

Mann stirbt nach Unfall mit Bagger

Polizeibeamte stehen vor einem Schild, daneben ist der Eingang zu einem Schrottplatz zu sehen

Auf einem Schrottplatz in Frankfurt ist ein Arbeiter von einem Bagger überfahren worden. Der Mann starb kurz darauf an seinen Verletzungen.

Der Arbeiter wurde am Dienstagnachmittag auf einem Schrottplatz im Frankfurter Stadtteil Seckbach überfahren. Der Unfall passierte laut Polizei gegen 14.30 Uhr. Der Mann sei umgehend in ein Krankenhaus gekommen, habe aber so schwere Verletzungen erlitten, dass er kurz darauf starb.

Wie es passieren konnte, dass der Arbeiter augenscheinlich überfahren wurde, war zunächst unklar. Auch weitere Details zur Unfallursache konnte die Polizei zunächst nicht mitteilen.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen